Physiotherapie Kantonsspital Baden, Blasen- und Beckenbodenzentrum

Ich bin spezialisierte Beckenboden Physiotherapeutin und behandle  ausschliesslich Patienten mit Beschwerden im Becken und Beckenboden aller Altersgruppen, d.h. auch Kinder.  Das umfasst die Fachrichtungen Gynäkologie, Urologie, Urogynäkologie, Gastroenterologie, Proktologie und Chirurgie. Häufige Beschwerdebilder sind Inkontinenz (Urin oder Stuhl), Blasenentleerungsstörungen, Obstipation und Beckenschmerzen.

Das Beckenbodenzentrum Kantonsspital Baden ist isozertifiziert und interdisziplinär vernetzt.  Unsere Physiotherapie richtet sich nach evidenzbasierten Methoden. Neben Biofeedback und Elektrostimulation benutzen wir rehabilitativen Ultraschall als visuelles Feedback für den Patienten. Bei sportspezifischen Beschwerden unser medizinisches Trainingszentrum und die Galileo Vibrationsplatte.

Das Masterstudium MSc pelvic physiotherapy habe ich 2016 abgeschlossen. Ausserdem habe ich Weiterbildungen in manueller Therapie, Triggerpunktbehandlung und Akupunkturmassage.

Meine Arbeitszeiten:
Kantonsspital Baden Beckenbodenzentrum: Dienstag, Donnerstag, Freitag
Privatpraxis Othmarsingen: Montag und Mittwoch

In Othmarsingen biete ich zusätzlich Akupunkturmassage Radloff an.

Johanna Keller-Kägi

Johanna Keller-Kägi

Kantonsspital Baden
5404 Baden
056 486 39 93

johanna.keller@remove-this.ksb.ch
www.kantonsspitalbaden.ch

Region:

Mittelland

Fachgebiete:

Uro-Gynäkologie
Urologie Frauen
Urologie Männer
Anorektal
Pelvic Pain
Pädiatrie