Physiotherapeutische Beckenbodenrehabilitation für Menschen in jedem Alter

Die Beckenbodenphysiotherapie ist ein Spezialgebiet innerhalb der Physiotherapie. Therapeut:innen erwerben sich ihre spezifischen Kompetenzen durch Weiterbildung nach abgeschlossener Grundausbildung. Mittels ärztlicher Verordnung wird die Beckenbodenphysiotherapie von den Grundversicherungen der Krankenkassen übernommen.

Im Abschnitt Für Betroffene werden die häufigsten Beschwerden im Beckenbereich sowie die Behandlungsmassnahmen der Beckenbodenphysiotherapie genauer beleuchtet.  In jedem Bereich können Sie «mehr erfahren» anklicken. Dort finden Sie auch ein Informationsblatt zum Ausdrucken.

Weitere Informationen finden bald Sie in unserem neuen Flyer

PDF herunterladen (folgt)